SwissChiroPool

News

  • Last Edit: 08.10.2015

    Aus dem Pool und der Gerüchteküche.

    Intressante
    Links
    Unser Blog   Unser Forum  Neue Optionen erklärt
    Oktober 2015 Medidata ist am Sonntag 11.10.2015 nicht zu erreichen
    Hin nimmt bis zum 13.10.2015 keine Neuanmeldungen an bzw. schaltet keine Frei.
    Der Drug Tarif beim sumex1.net hat ein Update erhalten

    Assura nimmt zum Teil TP wieder an.

    HIN Teilt mit das Spam-Mails die Ihre Passworte abfragen im Umlauf sind.
     
    28.7.2015

    Tarife Aktuell
    28.07.2015: Update DRUG/Medikamente SL BAG ab 28. Juli 2015!  >>>
    15.07.2015: Update MiGeL Liste >>>
    28.05.2015: Aktueller Chiro/Physio-Tarif 324/424/311(misc)  >>>

    01.06.2015: Tarif 403 sollte nicht mehr für Medikamente benutzt werden. Benutzen Sie Tarif 400 mit dem jeweiligen SwissMediCode. In denn neueren Versionen von ChirWin finden sie den ganzen Katalog unter Optionen/Tarif-Info. Hier finden Sie auch Informationen zu den Inhaltsstoffen und unerwünschten Nebenwirkungen.

    Praxen die die Updates selber übernehmen, bitten wir die Datenbanken jeweils auf das angegebene Datum hin zu aktualisieren. Praxen die das "RundUmSorglos" Paket haben, werden die Updates durch uns gemacht.
    31.7.2015

    MVG/IV
    Die IV Stelle Genf teilt uns am 31.7.2015 mit, dass sie nun den Tarif 424 (IV/UVG) aufgenommen haben.
    Somit sollten hier keine unberechtigten Rückweisungen mehr erfolgen.
    Tarif 403 für Medikamente sollte nicht mehr übergeben werden. Benutzen Sie den Tarif 400
    5.7.2015

    CSS Gruppe
    CSS
    Arcosana
    Intras
    Sanagate
    5.7.2015: MediData informiert das die zur CSS Gruppe gehörenden Versicherer ab sofort ihre elektronische Post wieder selber zugestellt haben möchten.

    In ChirWin bedeutet dies, dass Sie die Empfänger GLN Nummer bei den betreffenden Versicherer ändern müssen.
    Wir haben Ihnen ein Info-Mail gesandt.

    Betrifft
    :

    Versicherer

    Empfänger-GLN (recepient)

    Versicherer-GLN (insurance)

    CSS

    7601003001082

    7601003001082

    Arcosana

    7601003010107

    7601003010107

    Intras

    7601003000498

    7601003000498

    Sanagate

    7601003181029

    7601003181029


    Gültig: ab sofort, nach dem 1.9.2015 werden e-Rechnungen mit falscher GLN zurückgewiesen

    Wo Ändern
    :
    ChirWin Hauptprogramm / Option Adressen - Button Versicherungen


    Weitere Infos und Hilfe als PDF
    >>> oder direkt  News/Dokumente/Änderungen_Versicherer_GLN.pdf
       
    1.7.2015

    Helsana
    KPT
    Sanitas
    1.7.2015: Eine E-Mail der ChiroSuisse an alle Mitglieder lässt aufhorchen. Frau Hauerter informiert dass einige Versicherer die Verträge mit der ChiroSuisse auf Ende 2015 kündigen. Konsequenzen daraus bleiben offen. Allen Gerüchten und Spekulationen zum Trotz sollte  man hier zuwarten. Die ChiroSuisse wird weiter informieren.

    Betrifft:
    Helsana Gruppe
    KPT
    Sanitas

    Umstand: (Unsere Ansicht)
    Die HSK eine Gruppe aus Versicherungen aus der Schweiz, hat die Verträge mit der SantéSuisse schon lange gekündigt, dies ist nur ein weiterer Schritt dieser Gruppe auf dem Weg zum selbsternannten "Gesunden Gesundheitswesen". Es betrifft die gleichen Versicherer die bei der Physiotherapie dem neuen kantonalen Tarif für die Mitglieder der physioswiss, nicht zustimmen. Hier sind wir heute soweit das in der gleichen Praxis, bei den Patienten (je nach Versicherer) jeweils 1 von 3 Tarifen zum tragen kommt, für die gleichen Leistungen. Geht der Patient dazu noch in eine andere Praxis und dort ist der Therapeut Mitglied bei der ASPI und nicht physioswiss, bezahlt er nochmals einen anderen Preis. 
       
    1.7.2015

    Assura
    Kein TP mehr
    1.7.2015: Diverse Praxen berichten, dass die Assura von heute auf morgen, ihre Abrechnungen nicht mehr in TP (Tiers-Payant) akzeptieren. Dies auch bei Praxen die bisher ohne Probleme über TP mit Assura abrechnen konnten.
    Es ist richtig, dass die Assura über MediData meldet TP nur in den Kantonen Uri/Schwyz und teilweise Freiburg akzeptiert. Auf zusehen hin, hat die Assura auch andere Kantone im TP abrechnen lassen.